Drumbo-Cup 2019

 

Wir sind Bezirksmeister!

Die Jungen-Schulfußballmannschaft errichte den ersten Platz in Friedrichshain- Kreuzberg.

Unsere Schulmannschaft der Jungen erreichte beim 45. Drumbo-Cup im Hallenfußball den ersten Platz des Bezirks. Insgesamt nahmen 26 Mannschaften teil. Am 7. März werden wir in der ersten Finalrunde unter den 24 besten Schulmannschaften spielen.

Die Vorrunde wurde souverän gemeistert. Wir konnten die Zuschauer in der Halle mit vielen Toren begeistern und belegten den ersten Platz von sechs Mannschaften.

Somit qualifizierten wir uns für die Zwischenrunde, die von spannenden Partien geprägt war. Auch hier konnten wir uns mit zehn Punkten aus fünf Partien durchsetzen und belegten den zweiten Platz von sechs Mannschaften. Die Endrunde von Friedrichshain- Kreuzberg wurde damit erreicht.

 

In der Endrunde zeigten wir sowohl technisch als auch kämpferisch hervorragende Leistungen und verdienten uns die Bezirksmeisterschaft. Wir holten zwölf Punkte aus fünf Spielen. Dadurch sind wir als Bezirksmeister für die Berliner Final- Vorrunde qualifiziert.

 

Ein besonderes Dankeschön gilt den zahlreich erschienenen Eltern, Großeltern und Mitschülern, die mitfieberten und die Mannschaft lautstark unterstützten. Mitgespielt haben Mert B., Erhan E., Sahin F., Umutcan B., Aymaan M., Azam Ö., Djamal H., und Mohammed Z.. Trainiert wurde die Mannschaft von Deniz Özalp und Vedat Celebi.

Dies ist erst der Anfang einer langen Reise. Wir werden unsere Schule weiterhin mit viel Ehrgeiz vertreten.

 

Berlin, 25,02.2019