Ein Besuch der Ausstellung „Gustavo“

 

20150619_151705Am 24. Februar 2015 haben wir, die Lerngruppe 9, die Ausstellung von „Gustavo“ im rbb-Fernsehzentrum an der Berliner Masurenallee besucht. Im Anschluss an den Ausstellungsbesuch haben wir seine Bilder neu interpretiert. Die Werke der Schüler und Schülerinnen sind im Foyer der Schule zu bewundern.

Gustavo ist ein spanischer Maler, der sich aber auch sehr für Musik, wie von Jimi Hendrix, Jaques Brel oder Udo Lindenberg interessiert. Er gilt zudem als großer Kritiker der spanischen Franco-Diktatur.

Für Gustavo stehen immer bunte Farben und große Formen im Vordergrund, der er nach eigenen Worten „langsam und schnell“ zusammenbringt. Während er die groben Umrisse in kurzer Zeit fertigstellt, nimmt er sich für die Gestaltung der Flächen sehr viel Zeit.

In Berlin-Lichtenberg wurde auch die Fassade eines Hochhauses von ihm gestaltet.

 


20150619_151811
20150619_151801

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

20150619_151748

20150619_151741


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

20150619_151928

20150619_151830