Lesewettbewerb an der OWG 2018

 

In diesem Jahr fand der traditionelle Lesewettbewerb der OWG am

04. Dezember 2018 statt. Die Klassensieger der 4. – 6. Klassen traten jeweils in dreiminütigen Lesebeiträgen vor ihren Klassen auf und ermittelten unter sich den/die Stufensieger/in.

Die Jury-Mitglieder waren diesmal Schüler des Robert-Koch-Gymnasiums, eine Elternvertreterin, ehemalige Lehrer/innen, Erzieher/innen und Mitarbeiter/innen der Schulsozialarbeit. Sie hatten es nicht leicht, unter den guten Vorlesern die Sieger zu ermitteln.

Die Auswahl der Bücher reichte von geheimnisvollen Spukhäusern, Heidi, Schulvampiren bis hin zu Gregs Tagebuch und Harry Potters Stein der Weisen.

Die Zuhörer lauschten gespannt und konzentriert zu.

Am Ende standen die folgenden Sieger fest:

4. Klassen: Maryan C., Klasse 4b

5. Klassen: Hilal C., Klasse 5b

 

6. Klassen: Samir S., Klasse 6b.  

 

Wir gratulieren herzlich!

Samir nimmt dann im Frühling als Schulsieger am Regionalentscheid der Berliner Grundschulen teil. Wir drücken ihm jetzt schon mal kräftig die Daumen.

T. Reinhard, Lehrer