Hortbetreuung

Die Otto-Wels Grundschule bietet in ihrem Hort eine offene Ganztagsbetreuung für Kinder von der ersten bis zur vierten Klasse an.
Es besteht die Möglichkeit einer Früh- und Spätbetreuung. Damit sind die Zeiten von 6.00 bis 18.00 Uhr abgedeckt. Besonders für Eltern, die Schichtdienste leisten müssen bietet dieses Angebot eine gute Möglichkeit um Familie und Beruf miteinander zu vereinbaren.

Am Vormittag begleiten die ErzieherInnen teilweise den Unterricht in den jahrgangsübergreifenden Klassen.
Sie bieten weiterhin AGs in folgenden Bereichen an :

  • Körper, Bewegung und Gesundheit
  • Bildnerisches Gestalten
  • Arbeiten mit Holz und Ton
  • Theater

In der Zeit von 11.30 Uhr bis 14.00 Uhr erhalten die Kinder ein warmes Mittagessen in unserer Mensa.

Am Nachmittag können die Kinder folgende Angebote des Horts nutzen :

  • Hausaufgabenbetreuung
  • Spiele, Basteln und Entspannung
  • Bewegung, Tanz und Musik
  • Arbeiten und Lernspiele am Computer
  • Kochen

In den Ferien wird für die Eltern, die einen entsprechenden Bedarf haben, eine Betreuung im Hort sichergestellt. Diese Angebot erfolgt in Kooperation mit der Galilei-Grundschule (http://www.galilei-schule.cidsnet.de/).