Kinobesuch statt Fasching

Kinobesuch statt Fasching

Passage_4

Quelle: http://www.yorck.de/

Am Dienstag, den 17.02.2015, war in der Schule Fasching. Aber nicht alle Kinder haben an der Schule mitgefeiert. Die „größeren“ Klassen sind ins Kino oder schwimmen gegangen.

Wir haben uns im York-Kino in Kreuzberg den Film „Rico, Oskar und die Tieferschatten“ angesehen. Die Kinder fanden den Film gut.

Es ging um zwei Jungen, die gemeinsam einem Kinderentführer auf die Schliche kommen wollen, diesen dabei quer durch Berlin verfolgen und sich selbst in große Gefahr gebracht haben.

 

Quelle: http://www.ricoundoskar-derfilm.de

Quelle: http://www.ricoundoskar-derfilm.de

Zur Webseite des Films mit vielen Fotos und Videos:

http://www.ricoundoskar-derfilm.de/der-film.html

 


Bundesweiter Vorlesetag mit Markus Kavka

Bundesweiter Vorlesetag mit Markus Kavka

Am 21.November 2014 war der bundesweite Vorlesetag. Wieder dabei war Markus Kavka, der für uns im Mehrzweckraum vorlas. Er hat das Buch ,,Billionen Boy“ von David Walliams mitgebracht. Im Publikum saßen SchülerInnen der 3. und 4.Klasse und hörten aufmerksam zu. In dem Buch geht es um einen reichen Jungen, der alles von seinen Eltern bekam. Was ihm fehlte war ein Freund.

Von Michid

20141121_114838

 

20141121_111921

 

 

 


Unser Schulfest 2014

Unser Schulfest 2014

Unser Schulfest hat am 18. September 2014 auf dem ganzen Schulhof stattgefunden. Wir hatten Glück – das Wetter war an diesem Tag sehr sonnig. Alles haben was vorbereitet, so gab es viele Spielstände. Außerdem gab es verschiedene Essenstände, wofür oftmals die Mütter der Kinder was gekocht haben. Jeder der was gekocht hat, bekam zwei Essenscheine und konnte an andere Ständen naschen gehen.

DSC_1593

In diesem Jahr hat das Gruselkabinet die Klasse 6a gemacht. In einer Hütte waren drei Schüler, die andere Kinder erschreckt und mit künstlichem Schleim am Arm beschmiert haben. Es war nicht einfach, da hinein zu kommen und es bildete sich eine große Schlange.

DSC_1496

 

DSC_1421

Die Spielstände waren sehr unterschiedlich. Es gab Malstände und man konnte „Büchsen schießen“. Außerdem konnten wir an einem Schwertkampf teilnehmen und Seifenblasen machen.

 

DSC_1552

 

 

 

 

 

 

 

DSC_1520

DSC_1508

 

 

 

 

 

 

Ein Schulfest, das leider wieder viel zu schnell zu Ende ging!

Von Berat